Halle – Kulturstadt im Herzen Deutschlands.

Die Stadt, in der eine starke Wirtschaft auf optimale Anbindung trifft.

Die 230.000-Einwohner-Stadt liegt südlich der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg. Optimal vernetzt in der Region Leipzig-Halle ist die Händelstadt über die Autobahnen A38 und A9 an das überregionale Fernstraßennetz angebunden. Der nur 15 km entfernte Flughafen Leipzig-Halle bietet zahlreiche innerdeutsche und interkontinentale Flüge an und hat sich in den letzten 10 Jahren zu einem der größten deutschen Luftfrachtdrehkreuze entwickelt.

Das SAALE KARREE befindet sich ca. 4 km bzw. 10 Autominuten südlich des Hallenser Stadtzentrums. Aus dieser Lage im Stadtbezirk „Südstadt“ resultiert die sehr gute Anbindung an das regionale und überregionale Straßennetz.

Saale Karree